Startseite

Herzlich willkommen bei der St. Johanni-Schützenbruderschaft Bösensell 1824 e.V.


 

Aktuelles:

Drive-In bei König Alexander Große-Höckesfeld

Unter dem Motto „Nicht zusammen und doch gemeinsam“ steht unsere Aktion am Wochenende des eigentlichen Schützenfestes vom 2. Juli bis zum 4. Juli. Da in diesem Jahr wieder nicht zusammen gefeiert werden kann, wollen das Königshaus und wir mit den Mitgliedern und allen, die sich der Schützenbruderschaft verbunden fühlen am Samstag, 3. Juli um 13:00 Uhr mit einem außergewöhnlichen Bier anstoßen – räumlich getrennt, aber gemeinsam zur gleichen Zeit.

Hierzu und als Dankeschön für die Treue zur Bruderschaft sollen alle Mitglieder ein in Münster bei Pinkus Müller gebrautes und eigens für unsere Bruderschaft abgefülltes Bier im Sixpack erhalten. Da die Verteilung bei fast 500 Mitgliedern logistisch schon eine Herausforderung ist, kam bei einer Vorstandssitzung die Idee mit dem Drive-In. Alle Mitglieder werden gebeten, sich am Samstag, 19.06.2021 in der Zeit von 11:00 Uhr bis 15:00 Uhr ein Sixpack auf dem Hof Große-Höckesfeld, Alvingheide 35 abzuholen, wobei das Mitnehmen für einen Schützenbruder in der Nachbarschaft oder im Freundeskreis selbstverständlich auch möglich ist. Der Hof bietet die räumlich perfekten Voraussetzungen für die Verteilung der Sixpacks. Zudem stellt Familie Große-Höckesfeld aktuell den Kaiser und den König der Bruderschaft und die Idee mit dem Bier in der speziellen Schützenfestedition kam von König Alexander.

Von der Roxeler Straße her kann der Hof mit Drive-in-Schalter angefahren und über den Wirtschaftsweg Richtung Gärtnersiedlung wieder verlassen werden. Da bei der Münsteraner Privatbrauerei eine größere Menge bestellt wurde, besteht die Möglichkeit, aus einem begrenzten Kontingent Kistenbier zu einem handelsüblichen Preis zu kaufen. Alle Mitglieder werden gebeten, ein Foto des „gemeinsamen“ Anstoßens zur Veröffentlichung auf der Homepage per eMail an info@st-johanni-bösensell.de zu schicken.

Stephan Baumeister, 1. Vorsitzender

im Namen des Vorstandes der St. Johanni-Schützenbruderschaft Bösensell 1824 e. V.

Foto: König Alexander und Königin Claudia mit Stephan, Timo und Markus vom Vorstand bei der gemeinsamen Qualitätsprobe der Schützenfestedition


 

Die Geschichte unserer Schützenbruderschaft von ihrer Gründung im Jahre 1824 bis zum Jahre 1998 wurde in einem ausführlichen Jubiläumsbuch-> anlässlich des 175- jährigen Bestehens im Jahre 1999 festgehalten.

Gerne stellen wir dieses Buch Interessierten zur Verfügung, die mehr über die Schützentradition in Bösensell, den Verantwortlichen im Vorstand->, den Offizieren-> und den Königshäusern-> bis zu diesem Zeitpunkt erfahren möchten.
Wissenswertes danach wollen wir über diesen Internetauftritt prägnant als Kurzinformation weitergeben.
Unser Wunsch ist es, dass auch weiterhin Bösenseller Bürger sich dieser Tradition verpflichtet fühlen um durch ihr Engagement die Zukunft unserer Schützenbruderschaft zu sichern.

Zum Jubiläumsbuch ->

schuetzenfest_2013_15
schuetzenfest_2013_50
schuetzenfest_2013_54
schuetzenfest_2013_74
schuetzenfest_2013_96
schuetzenfest_2013_93
schuetzenfest_2014_18
schuetzenfest_2014_19
schuetzenfest_2014_34
schuetzenfest_2014_83
schuetzenfest_2014_108
schuetzenfest_2014_117
schuetzenfest_2013_9
schuetzenfest_2013_11
SF-17_Sa-38

Aktuelles

Galerie Schützenjahr 2020 ist online

zur Galerie ->